Löslichkeit von Natriumchlorid im Wasser

Mehr
07 Mär 2023 14:36 - 23 Mär 2023 13:31 #451 von Musolf
Löslichkeit von Natriumchlorid im Wasser wurde erstellt von Musolf
Didaktische Hinweise zum Experiment vom Arbeitsbogen:
Der Lösevorgang von
Natriumchlorid im Wasser
(Kooperatives Arbeiten)


Es ist absolut nötig, dass die Lehrkraft vor Beginn des Experimentes mit den Schüler:innen mögliche Gefahren bespricht und ggf. Alternativen anbietet. Wenn die Schüler:innen eine gesättigte Natriumchloridlösung z.B. in einer Petrischale auf der Heizung stellen wollen, also eine kleine Menge nehmen und später mit dem Dreisatz auf 100 ml berechnen wollen, ist das unproblematisch. Wollen sie hingegen eine größere Menge in einem kleinen Becherglas eindampfen, müssen Alternativen gesucht werden, da die Lösung beim Eindampfen heftig spritzen kann. Drei Wägungen sind nötig.
1. Laborgerät in g
2. gesättigte Lösung in ml
3. Laborgerät mit dem übrig gebliebenen Salz nach dem Verdampfen in g

Nun muss man nur vom letzten Wert die Messung von 1. subtrahieren und dann ggf. mit dem Dreisatz auf 100 ml berechnen.

Sollte keine Gruppe auf die Idee kommen, eine gesättigte Lösung einzudampfen (oder wie oben beschrieben verdunsten zu lassen), kann man folgende Hinweise zur Lenkung geben oder man klärt vor dem Experiment gemeinsam die Vorgehensweise.
  • Gesättigte Lösung
  • Temperaturmessung
  • Trennung vom Bodensatz (Filtration)
  • Vorsichtiges Eindampfen der Lösung in einem großen Becherglas mit Siedesteinchen oder im Erlenmeyerkolben (dauert länger). In beiden Fällen sollte überlegt werden, wie man das Herausspritzen vermeiden kann
  • Beispiel einer Schüler:innen-Idee:
    Statt eines Trichters kann man auch einen durchbohrten Stopfen nehmen
  • Kleine Menge der gesättigten Lösung benutzen (im Messzylinder das Volumen bestimmen)
  • Wiegen des leeren Laborgerätes und nach dem Verdampfen/Verdunsten
  • Mit Dreisatz auf 1oo ml berechnen
  • Mit Literaturwert vergleichen (35,9g/100ml Wasser, bei 20°C)
  • Fehleranalyse bei Abweichung. Bestes Gruppenergebnis bisher: 36,0g)
Bewertung:
  • Prozess: kontinuierliches Arbeiten, Verhalten beim Experimentieren
  • Produkt: Bewertung von alle
  • Gruppenprotokoll: Lehrkraft
Grundsätzliche Regeln:
  • Bei Fragen: erst in der eigenen Gruppe klären => jemanden aus einer anderen Gruppe fragen => zu mir kommen
Noch ein Tipp:
Stellen Sie Ihren Schüler:innen Modelle zur Verfügung.
Letzte Änderung: 23 Mär 2023 13:31 von Musolf.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.181 Sekunden

Who's Online

Aktuell sind 653 Gäste und keine Mitglieder online

IMG 29012 k