Destillationsapparatur

 

 

Verwendungszweck:

destille-01

    • Mit Hilfe einer Destillationsapparatur kann man Feststoffe, die in einem Lösemittel gelöst sind, vom Lösemittel trennen. Ist der Feststoff grobkörnig, dann verwendet man stattdessen einen Trichteroder einen Büchnertrichter.
       
    • Ebenso kann man ein Flüssigkeitsgemisch voneinander trennen, wenn die Siedetemperaturen der Flüssigkeiten sich möglichst deutlich voneinander unterscheiden.

 

   

Das Kühlwasser sollte von unten nach oben fließen.

Claisenaufsatz

 

Als Aufsatz wird oft ein so genannter Claisen-Aufsatz verwendet.

 

spinneAls Destilliervorlage wird auch gerne eine sogenannte Spinne verwendet. So kann man während der Destillation verschiedene Fraktionen auffangen, entsprechend der unterschiedlichen Siedepunkte. Hier ist die Spinne komplett mit dem Vorstoß abgebildet.

 

 

 

 

 

 

 

Hier eine Desitllationsapparatur einer Apotheke aus dem Jahre 1882 (in Mantanzas, Cuba, gefunden).

Destillationsapparatur einer Apotheke

 

Siehe auch das Thema "Trennung von Stoffgemischen".

Who's Online

Aktuell sind 327 Gäste und keine Mitglieder online

Homepage-Sicherheit 

Twitter