Lexikon

Search for glossary terms (regular expression allowed)

Glossaries

Term Main definition
Wasserstoffbrücken

"Wasserstoffbrücken" sind Anziehungskräfte, die (in der Regel) zwischen zwei Molekülen wirken. Sie kommen dadurch zustande, dass ein stark positiv polarisiertes Wasserstoff-Atom ein nicht bindendes Elektronenpaar eines anderen Moleküls anzieht.

"Wasserstoffbrücken" sind ein Sonderfall von Dipol-Dipol-Wechselwirkungen.

Wertigkeit

Wertigkeit (auch: Valenz, Bindigkeit) ist die Angabe der zahlenmäßigen Verknüpfungsmöglichkeit mit anderen Elementen.

Who's Online

Aktuell sind 1680 Gäste und keine Mitglieder online

Homepage-Sicherheit 

Twitter